Bleaching für Osnabrück und Umgebung

Bleaching — Für ein strahlendes Lächeln mit schönen weißen Zähnen

Ein strahlendes Lächeln mit schönen weißen Zähnen – zu schön, um wahr zu sein? Das war einmal. Heute zählen strahlend weiße Zähne zu den Schönheitsidealen unserer Zeit und sind für viele Menschen eine kosmetische Selbstverständlichkeit.

Wir Menschen kommen mit genetisch angelegten Zahnfarben zur Welt, die im Laufe des Lebens immer gelblicher werden. Dazu kommen Verfärbungen, die durch den Genuss von stark pigmentierten Lebensmitteln und Getränken entstehen.

Bleaching ist das Zauberwort,
wenn es um Zahnaufhellung oder -verfärbungen geht.

Das professionelle Bleaching ist – fachgerecht angewandt – eine Zahn-, Zahnfleisch und Zahnschmelz schonende sowie schmerzfreie Behandlung, die Ihnen als Ergebnis strahlend weiße Zähne und ein perfektes Lächeln (zurück) schenkt.

Ästhetische Zahnmedizin nehmen wir wörtlich.
Wir beraten und behandeln immer aus Patienten- und Medizinersicht.

Bevor wir mit Ihrer Behandlung beginnen, sprechen unsere Experten in aller Ruhe mit Ihnen über Ihre Wünsche und Vorstellungen. Anschließend beraten wir Sie aus kosmetischer und zahnmedizinischer Sicht was möglich ist, warum etwas sinnvoll oder nicht empfehlenswert ist.

Um unseren Patienten auch bei ihrer Bleachingbehandlung ein sicheres Gefühl zu geben, steht selbstverständlich der behandelnde Zahnarzt für spezielle Belange und Fragen zur Verfügung – ein weiterer wichtiger Pluspunkt für Ihre Behandlung und Zahngesundheit.

Um Ihre Zähne wunsch- und typgerecht zu verschönern, bieten wir Ihnen verschiedene Bleachingmethoden, z.B.:

  • Power-Bleaching in nur einer Behandlung
  • Schienen-Bleaching in mehreren Schritten
  • Aufhellung einzelner Zähne
  • Entfernen von Zahnverfärbungen

DENTANET — Wir sind Ihre Zahnarztpraxis für eine schonende und professionelle Bleachingbehandlung in Osnabrück, Bielefeld, Münster und Umgebung.

Herzlich willkommen!

Gut zu wissen:

„Grundsätzlich gibt es zwei relevante Verfahren für eine professionelle kosmetische Zahnaufhellung”, erklärt Dentalhygienikerin Sonja Knuth.

„Für unsere Praxis haben Dr. Rüter und wir – das Prophylaxe-Team – uns für die Methode entschieden, die unseren Patienten das bestmögliche Bleaching-Ergebnis sowie eine entspannte und angenehme Behandlungszeit bietet.

In unserer Zahnarztpraxis benutzen wir zum Bleaching ein Gel, das bereits vor dem Auftragen auf die Zähne und nicht erst durch eine konzentrierte Bestrahlung mit LED-Licht aktiviert wird. Dafür werden zwei Gel-Komponenten in einer Spritze zusammengeführt, was unmittelbar die Aktivierung auslöst. Sobald das Gel auf die Zähne aufgetragen ist, beginnt für unsere Patienten ein 15- bis 20-minütiges Relaxen, Lesen, Mails beantworten oder oder …

Wichtig ist mir an dieser Stelle noch darauf hinzuweisen, dass vor jedem Bleaching immer eine Prophylaxebehandlung erfolgen sollte, da z.B. Zahnstein oder oberflächliche Verfärbungen durch Bleaching nicht aufgehellt werden können. Parallel kann der Gesundheitsstatus im Mundraum vor dem Bleaching geklärt und sichergestellt werden.”